Das Lynx Depotkonto ist besonders bei erfahrenen Anlegern beliebt. Trotz vieler Möglichkeiten gibt es bei Lynx günstige Preise. Der Online Broker stellt eine große Auswahl an Wertpapieren zur Verfügung. Vor allem international ist er gut aufgestellt.

Mit Lynx erhältst du Zugang zu Börsen in 32 Ländern, davon alleine 20 in Europa. In Deutschland kannst du nur an den Börsenplätzen Frankfurt am Main und Stuttgart handeln. Dafür gibt es aber bei den Computerbörsen zahlreiche Optionen.

Ein Vorteil im Vergleich zu anderen Anbietern: Lynx ermöglicht dir die Erstellung eines Demo-Depots, mit dem du alle Funktionen unverbindlich testen kannst. Zusätzlich stellt Lynx Online-Schulungen und Beratungen bereit. Diese kannst du kostenlos nutzen. 

Welche Tools stehen mir bei Lynx zur Verfügung?

Wenn du dich für ein Depotkonto bei Lynx entscheidest, stehen dir 3 Handelsplattformen zur Auswahl. Für Anfänger bietet sich die Web-Applikation Lynx Basic an. Damit kannst du dein Depotkonto im Browser auf allen Geräten verwalten. Die meisten Funktionen bringt jedoch die Software Lynx Handelsplattform. Sie wird auf dem Computer installiert. Die Handelsplattform ist auf der einen Seite professionell, auf der anderen Seite jedoch recht komplex. Du wirst Zeit investieren müssen, um dich auf der Handelsplattform zurechtfinden und alle Funktionen verstehen zu können. Deshalb ist sie eher für Fortgeschrittene geeignet. Neben Lynx Basic und der Lynx Handelsplattform steht dir eine App zur Verfügung, die du auf dein Smartphone oder Tablet laden kannst. 

Was brauche ich, um mit dem Lynx Depotkonto zu starten?

Obwohl es keine Mindesteinlage gibt, musst du bei der Eröffnung deines Depots eine Ersteinzahlung von 4000 € tätigen. Den Betrag kannst du anschließend wieder abheben. Er dient nur zur Aktivierung und muss nicht zum Kauf von Aktien oder anderen Wertpapieren genutzt werden. Der vergleichsweise hohe Einzahlungsbetrag kann eine Hürde für zahlreiche Anleger darstellen. Du musst über mindestens 4000 € verfügen, um überhaupt ein Depot bei Lynx eröffnen zu können. Besitzt du diesen Betrag nicht, kannst du bei diesem Broker kein Geld investieren.

Womit kann ich mit meinem Lynx Depotkonto handeln?

  • Anleihen
  • Aktien
  • ETFs
  • Derivate (Optionen, Futures, Optionsscheine, Zertifikate)
  • Devisen (80 Währungspaare Paare)
  • Rohstoffe wie Gold und Silber

Vorteile auf einen Blick

  • Eröffnung und Kontoführung gratis
  • Preisgünstig v.a. bei größeren Transaktionen
  • Mehr als 100 Börsenplätze rund um den Globus erreichbar
  • Demokonto zum Testen verfügbar
  • Online-Schulungen und Beratungsmöglichkeit
     

Merkmale


Order 1.000 € 5,80 €
Order 5.000 €7,- €
Depotgebühren0,00 %
Mindesteinlage4.000,- €

Website besuchen


> Jetzt dein Lynx Depotkonto eröffnen