Ab einer Einlagenhöhe von 30.000 Euro haben Anleger im Saxo Bank Online Trading die Möglichkeit, Vermögen in aktiv verwaltete Fonds zu investieren: Die Managed Stock Portfolios. Dann wird das Ersparte über den Internetbroker in Kapitalbeteiligungsfonds angelegt. Ein Vorteil dieser Form der Geldanlage besteht in der Minimierung des Verlustrisikos durch Risikostreuung. Denn das Vermögen wird beispielsweise in unterschiedliche Branchen und Geographien investiert.

Die Geldanlage lässt sich mit nur einem Klick regeln. Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Fondsanteile. Bei Bedarf stehen Ihnen aber die erfahrenen Saxo Bank Fondsmanager zur Seite. Wenn Sie Ihr Depot schließen möchten, können Sie das zu jedem Zeitpunkt tun. Gebühren fallen dafür nicht an.   
 

Wie funktioniert‘s?

Wenn Sie sich für die Saxo Managed Stock Portfolios entscheiden, legen Sie Vermögen entweder in Saxo Morningstar Moat oder Nasdaq Global Momentum Fonds an. Das erstgenannte Portfolio umfasst rund 30 unterschiedliche Fonds. Grundlage ist die Value Investing Untersuchung von Morningstar. Hier wählt Morningstar Unternehmen aus, die eine gute Leistung zeigen, erwirbt Fondsanteile und fügt sie dem Portfolio zu.

Das Nasdaq Global Momentum Portfolio umfasst Papiere aus Märkten außerhalb der USA, die ein starkes Wachstum verzeichnen. Nasdaq-Experten haben eine Methode entwickelt, mit der sie Wertpapiere erkennen, die sich wahrscheinlich auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. 

 

Welche Anlageformen gibt es?

  • Saxo Morningstar Moat
  • Nasdaq Global Momentum

 

Welche Kosten entstehen?

Bei diesem Online Broker wird eine Servicegebühr in Höhe von 0,75% pro Jahr fällig. Die Saxo Bank rechnet sie einmal im Quartal ab. Für Morningstar Moat Fonds, die nicht in Euro gehandelt werden, ist eine Umrechnungsgebühr in Höhe von 0,20% zu entrichten.

Kontoeröffnung: 0,00 €
Depotgebühren: 0,00 €
Transaktionskosten: 0,06% (mind. 2,00 €)
Valutakosten: 0,20% 
Lfd. Kosten (Servicegebühren): 0,94%

 

Wichtigste Vorteile

  • Gratis Depoteröffnung
  • Kostenlose Depotschließung
  • Fundierte Vorauswahl geeigneter Investmentfonds
  • Betreuung durch erfahrene Fondsmanager
  • Risikostreuung zur Reduzierung des Verlustrisikos

Merkmale


Website besuchen


> Jetzt zu den Managed Stock Portfolios!